Willkommen in der Schlosstaverne

aussenAls ältestes Gasthaus der Gemeinde aus dem 17. Jhdt. liegen wir neben dem Schloss Pöggstall mit seiner einzigartigen und vollständig erhaltenen Folterkammer im süddeutschen Sprachraum. Das „etwas andere Gasthaus” mit seinen unterhaltsamen und lustigen Sprüchen an den Wänden lädt Sie zu gutbürgerlicher und deftiger Hausmannskost, Wildgerichten, Menüs und selbstgemachten Mehlspeisen je nach Saison herzlich ein.

Menüplan

Menü vom 28.11. bis 2.12.

Montag:

Geselchtes mit Erdäpfelpüree und Salat

Dienstag:

Gebackener Leberkäse mit Petersilkartoffeln und Salat

Mittwoch:

Ruhetag

Donnerstag:

Ruhetag

Freitag:

Holzhackerkotelette mit Bratkartoffeln und Salat